Gottesdienste im Internet, Fernsehen und Radio

Es gibt verschiedene Angebote Gottesdienste über das Fernsehen, Radio und Internet mitzufeiern. Hier finden Sie dazu einige Websites:

Streaming im Internet

https://www.katholisch.de/artikel/5031-live-auf-katholischde und https://www.katholisch.de/aktuelles/web-tv

https://www.domradio.de/gottesdienst

https://www.erzbistum-muenchen.de/gottesdienste-veranstaltungen/live-streams-online-radio-podcast-sprachassistent

https://www.youtube.com/playlist?list=PL7rkD2uoJherT68hxU8YvVFeit7UnGugX&fbclid=IwAR3jfXm6tMnEx9XVOMSYYqZX53_KM0i-881DRLuPJeFRJe0eKCqdFtnICV0

Übersicht für Angebote im TV und Radio

https://fernsehen.katholisch.de/

https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/

https://www.deutschlandfunk.de/dlf-audio-archiv.2386.de.html?drau:broadcast_id=122

Coronavirus: Hinweise

In den letzten Tagen sind von den zuständigen Behörden große Anstrengungen unternommen worden, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Durch eine verlangsamte Ausbreitung sollen ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen geschützt sowie die einzelnen Systeme des Gesundheitswesens nicht überlastet werden. Diesen Zielen will sich das Bistum Hildesheim und auch unsere Pfarrei Heilig Geist vollumfänglich anschließen.

Wir haben die dringende Aufforderung aus Hildesheim erhalten, auf alle nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen, Sitzungen und Treffen zu verzichten.

Dies gilt auch für unsere Gottesdienste!

Daher feiern wir an diesem Wochenende

keine Gottesdienste in unseren Kirchen!

Diese Regelung gilt für unser ganzes Dekanat Unterelbe.

Auch die Werktags-Gottesdienste werden bis auf weiteres nicht stattfinden!

Unsere Kirchen in Stade – St. Josef und Heilig Geist – bleiben für das persönliche Gebet geöffnet.

Auch die Bibliothek bleibt geschlossen, solange es keine Sonntagsgottesdienste in Heilig Geist gibt. Die Leihfristen verlängern sich entsprechend.

> Bistum Hildesheim: Maßnahmen

> Brief von Bischof Heiner Wilmer

> Hausgottesdienst (herausgegeben vom Fachbereich Liturgie)

Gottesdienste im Internet, Fernsehen und Radio

Es gibt verschiedene Angebote Gottesdienste über das Fernsehen, Radio und Internet mitzufeiern. Hier finden Sie dazu einige Websites:

Streaming im Internet

katholisch.de: Alle Livestreams im Überblick
katholisch.de: Web-TV
domradio.de/gottesdienst
Erzbistum München
Bistum Würzburg

Übersicht für Angebote im TV und Radio

fernsehen.katholisch.de
www.zdf.fernsehgottesdienst.de
Deutschlandfunk

Die Sternsinger kommen      

  20 * C + M + B * 20

        Christus Mansionem Benedicat

              Christus segne diese Wohnung/Haus

Am 3/4. und 5. Januar 2020 besuchen die Sternsinger die Häuser und Wohnungen unserer Gemeinde, bringen den Segen und sammeln für Kinder im Libanon.

„Segen bringen, Segen sein. „FRIEDEN! im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der Aktion Dreikönigssingen.

Unsere Sternsinger-Gruppen sind am Freitag, dem

3. Januar 2020 am Vor- und Nachmittag, sowie am Samstag, dem 4. Januar 2020 auch vor- und nachmittags unterwegs.

Am Sonntag, dem 5. Januar 2019 von 14.00 – 17.30 Uhr nur im Stadtgebiet Stade unterwegs.

Wenn auch Sie von den Sternsingern besucht werden möchten, nehmen Sie bitte einen Anmeldezettel für den gewünschten Tag und werfen ihn bitte in die Box.

Die Sternsinger freuen sich auf den Besuch bei Ihnen!