Kinderfasching am 11. Februar

Am 11. Februar 2018 wollen wir nach dem Gottesdienst bis 13.30 Uhr im Keller des Gemeindehauses der Heilig Geist Kirche mit euch gemeinsam Fasching feiern. Eingeladen sind alle Kinder unserer Pfarrei. Wir freuen uns auf alle, die mit uns feiern wollen, tanzen und spielen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Teilnehmerbeitrag 2 Euro

Die Pfadfinder gestalten diesen Tag.

> Plakat (PDF)

Firmvorbereitung 2018 beginnt

Liebe Jugendlichen!

Jetzt beginnt wieder die Vorbereitung auf die Firmung. Wer von euch bis Ende Oktober 2018 das 16. Lebensjahr vollendet hat oder älter ist, den laden wir herzlich ein.

Es gibt 2 Varianten sich auf die Firmung vorzubereiten. 1. Ein Chrashkurs und 2. „Taste the faith“ – für eine Variante musst du dich entscheiden, wenn du am 21. Oktober 2018 gefirmt werden möchtest. In der Anmeldung zur Vorbereitung, die du dir hier runterladen kannst, findest du alle Termine und noch einiges mehr.

Wichtig: Anmeldeschluss für die Vorbereitungskurse ist der 24. Januar 2018! Bei Fragen kannst du dich gerne an Pfr. Timm Keßler wenden.

> Anmeldung Firmvorbereitung 2018

Die Sternsinger kommen

20 * C + M + B * 18
Christus Mansionem Benedicat
Christus segne diese Wohnung/Haus

Am 5. und 6. Januar 2018 besuchen die Sternsinger die Häuser und Wohnungen unserer Gemeinde, bringen den Segen und sammeln für notleidende Kinder in Indien. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ heißt das Leitwort der 60. Aktion Dreikönigssingen.

Unsere Sternsinger-Gruppen sind am Freitag, dem 5. Januar 2018 am Vor- und Nachmittag, sowie am Samstag, dem 6. Januar 2018 auch vor- und nachmittags unterwegs.

Wenn auch Sie von den Sternsingern besucht werden möchten, tragen Sie sich bitte bis zum 1. Januar 2018 in die Listen in Heilig Geist bzw. St. Josef ein.

Die Sternsinger freuen sich auf den Besuch bei Ihnen!

> Plakat zur Sternsingeraktion

Foto: Ben WhiteUnsplash

Herzliche Einladung zum Krippenspiel

Heiligabend um 16 Uhr
in der Heilig-Geist-Kirche

Für viele Familien ist es Tradition, das Weihnachtsfest mit dem Besuch einer Krippenfeier zu beginnen, um dann anschließend in den Familien weiter zu feiern.

Die Weihnachtsgeschichte wird wieder in kindgerechter Form dargestellt und von Kindern der Gemeinde gestaltet.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Heiligabend zu feiern.

> Plakat zum Krippenspiel

Neues aus dem St. Nikolaus Kindergarten in Stade!

November:

Die Spendenaktion „Licht bringen in die Welt –
Teilen und Helfen kann so schön sein!“ von World Vision Deutschland erhält durch den Erlös vom „Lichtermarkt“ am 7. November 2017 im kath. Kindergarten St. Nikolaus großartige 650,00€.

Der Kindergarten bedankt sich herzlich bei seinen Familien und Freunden für die tatkräftige Unterstützung. Im Vorfeld hatten die rund 40 Kindergartenkinder vielfältige Kunstwerke gebastelt, die sie auf dem Lichtermarkt für Ihre Eltern zum Kauf angeboten hatten.

Drei Tage später feierte der Kindergarten zusammen mit den Kindern, ihren Familien und den Bewohnern des kath. Altenheims St. Josef ein buntes St. Martinsfest in der Schiffertorstraße 17. Nach dem die Kindergartenkinder die Legende von St. Martin vorführten und fröhliche Martinslieder sangen, begaben sich Alle nach Draußen und zogen mit den selbstgebastelten Laternen durch den von Kerzen erhellten Park. Bei Stockbrot, Würstchen und warmen Getränken ging ein fröhliches Fest zu Ende.

Dezember:

„Ganz in der Nähe ist ein neuer König geboren!“, erzählen sich aufgeregt die Hirten am Lagerfeuer. Aber wie sollen sie ihn finden? Da rücken am Nachthimmel die Sterne zusammen, immer näher, bis sie einen einzigen funkelnden Stern bilden, der langsam über das Firmament zieht. Sein glitzernder Schein weist den Hirten, den drei Königen und den Tieren im Wald den Weg nach Bethlehem zum Kind in der Krippe.

In dieser Adventszeit begeben sich die Erzieher*Innen des Nikolauskindergartens mit den Kindern gemeinsam auf den Weg des „Weihnachtssterns“. Die Kinder schlüpfen dabei aktiv in die Rollen der damaligen Zeugen von Jesu Geburt in Bethlehem und erfahren auf diese Art vom großen Geschenk Gottes. Es werden Lieder gesungen, Texte auswendig gelernt, Kulissen und Kostüme hergestellt und fleißig geprobt. Am 22. Dezember findet das Kindergartenmusical mit den Liedern von Detlev Jöcker im Gemeindehaus von der kath. Heilig Geist Kirche in Stade statt.