Gottesdienste nach 2-G- und 3-G-Regel

Zum Schutz aller Gottesdienstbesucher hat der Kirchenvorstand, auf Bitten der Leitungs- und Lotsenteams beschlossen, dass die Gottesdienste in den Kirchenstandorten der Pfarrei beginnend ab dem 05.02.2022 unter 2G- bzw. 3G-Regeln gefeiert werden. Bis dahin werden alle Gottesdienste der Pfarrei in der gewohnten Form gefeiert.

Ab 05./06. Februar 2022 gilt folgendes:

3-G-Regel : St. Michael (Bremervörde), St. Ansgar (Hemmoor)  und Hl. Geist (Stade)
2-G-Regel : St. Joseph (Stade)

Nach der 3G-Regel können Genesene, Geimpfte und Getestete an der Feier des Gottesdienstes teilnehmen.

Nur zertifizierte Tests, die von einem Arzt, einer Apotheke oder einem Testzentrum erstellt wurden berechtigen zur Teilnahme am Gottesdienst. Die Gültigkeit eines Antigen Schnelltests ist auf 24 Stunden und die eines PCR-Test ist auf 48 Stunden begrenzt. Nach Ablauf dieser Frist sind die Tests ungültig und ermöglichen KEINE Teilnahme am Gottesdienst.

NICHT zertifizierte, eigenständig durchgeführte Tests können nicht akzeptiert werden.

Bei der 2G-Regel ist die Teilnahme an der Feier des Gottesdienstes nur für Genesene und Geimpfte möglich.

Geimpfte und Genesene müssen einen entsprechenden Nachweis mitbringen.
Wer aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden kann, braucht ein ärztliches Attest und einen gültigen Test.

Die Ordner sind verpflichtet die entsprechenden Nachweise und die Identität der Personen zu überprüfen.

Die medizinische Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen.

Brief an die Gemeinde

  Liebe Gemeinde!

Am Freitag der Osteroktav erreichte uns aus Rom und Hildesheim die erfreuliche Nachricht, dass Papst Franziskus einen neuen Bischof für unser Bistum ernannt hat. Mit Pater Dr. Heiner Wilmer SCJ kommt ein Ordensgeistlicher der Herz-Jesu-Priester zu uns. Seine Bischofsweihe und Amtseinführung wird am 1. September 2018 um 10.00 Uhr im Hildesheimer Dom stattfinden. Für unser Dekanat soll ein Reisebus zur Bischofsweihe fahren, nähere Informationen folgen rechtzeitig.

Bevor dieses große Bistumsfest im Spätsommer startet, stehen im Mai erstmal einige andere Feiertage im Kalender, die wir feiern wollen. Los geht es mit Christi Himmelfahrt am 10. Mai, dann folgt unser Patronatsfest am Pfingstsonntag 20. Mai und Fronleichnam am 31. Mai. Zu allen Festtagen sind Sie herzlich eingeladen, die Gottesdienstzeiten finden Sie wie gewohnt auf den nächsten Seiten.

Erinnern möchte ich auch noch mal an die Informations-veranstaltung unseres Bauausschusses am Sonntag, den 27. Mai nach dem 11 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus Heilig Geist.

Es gilt mal wieder engagierten Personen unserer Pfarrgemeinde einen großen Dank auszusprechen. Nach fast 10 Jahren als Rendant unserer Pfarrgemeinde ist Herr Hans-Werner Nitschmann in den endgültigen Ruhestand gegangen. Herr Nitschmann hat in den zurückliegenden Jahren mit großer Sorgfalt und fachkundigem Wissen den Haushalt der Pfarrgemeinde und des Kindergartens geführt.

Herr Harald Grenz sitzt seit 25 Jahren an der Orgel und begleitet unsere Gottesdienste als Organist und Kantor.

Beiden Herren gilt ein ganz herzliches „Vergelt´s Gott!“

Ich wünsche Ihnen einen schönen Mai mit vielen sonnigen Festtagen.