Neue Worte aus dem Vatikan

Am 3. Oktober wurde die Sozial-Enzyklika „Fratelli Tutti“ von Papst Franziskus veröffentlicht. Da der Text hundert Seiten umfasst, ist hier ein guter, prägnanter Kommentar zum Einblick. Papst Franziskus bezieht sich auf aktuelle gesellschaftliche Themen und fragt nach der Rolle von Kirche. Grundlegend ist für ihn das christliche Menschenbild und die damit verbundene Solidarität/Geschwisterlichkeit. Wir können die Enzyklika als einzelne Christ*innen und als Gemeinden für die eigene Reflexion und Ausrichtung nutzen.

Fratelli tutti – ein Kommentar!