17. März – Equal Pay Day

Das heißt: Frauen werden 2020 erst ab dem 17. März für ihre Arbeit bezahlt, 77 Tage lang arbeiten sie „gratis“. Immer wieder geht es in der Bibel um Fragen der Gerechtigkeit. Auch heute setzt sich die Kirche und einzelne Christ*innen für soziale Gerechtigkeit ein.

Am Sonntag, den 15. März, wollen wir nach dem Gottesdienst in Heilig Geist auf die Geschlechterungerechtigkeit im Rahmen des Equal Pay Day hinweisen. Wer die Aktion mitgestalten will, ist herzlich zum Vorbereitungstreffen am 9. März um 19 Uhr in Hl. Geist eingeladen.

Mehr Informationen: Regina Gehrke (KFD) und Anna-Lena Passior (Gemeindeassistentin)

Foto: BPW Germany e.V.