Die Sternsinger kommen

20 * C + M + B * 19
Christus Mansionem Benedicat
Christus segne diese Wohnung/Haus

Am 4., 5. und 6. Januar 2018 besuchen die Sternsinger die Häuser und Wohnungen unserer Gemeinde, bringen den Segen und sammeln für Kinder in Peru. „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ heißt das Leitwort der 61. Aktion Dreikönigssingen.

Unsere Sternsinger-Gruppen sind am Freitag, dem 4. Januar 2018 am Vor- und Nachmittag, sowie am Samstag, dem 5. Januar 2019 auch vor- und nachmittags unterwegs. Am Sonntag, dem 6. Januar 2019 von 14.00 – 16.00 Uhr sind sie nur im Stadtgebiet Stade unterwegs.

Wenn auch Sie von den Sternsingern besucht werden möchten, tragen Sie sich bitte bis zum 1. Januar 2019 in die Listen in Heilig Geist bzw. St. Josef ein.

Die Sternsinger freuen sich auf den Besuch bei Ihnen!

Weihnachten wartet nicht, aber erwartet dich…

Ja doch – es ist schon wieder in Sicht: Weihnachten … und damit rückt auch das Krippenspiel in unserer Gemeinde näher. Wir wollen die weihnachtliche Botschaft in eine besondere Form kleiden.

Junge Schauspieler, aufgepasst! Alle Kinder im Alter ab 6 Jahren sind wieder eingeladen, beim Krippenspiel an Heiligabend mitzumachen. Die Rollenverteilung findet am ersten Treffen statt. Gemeinsam überlegen wir, wer für welche Rolle am besten geeignet sein könnte.

Probentermine

23. November 1. Treffen 15-17 Uhr im Saal Heilig Geist
und Kirche
30. November 2. Treffen 15-17 Uhr im Saal Heilig Geist
und Kirche
14. Dezember 3. Treffen 15-17.00 Uhr im Saal Heilig Geist
und Kirche
21. Dezember 4. Treffen 15-17 Uhr im Saal Heilig Geist
und Kirche

Heiligabend 16.00 Uhr Krippenfeier

Bitte anmelden bei: Renate Vornholt, Telefon 04141/411633, Gemeindereferentin@Heilig-Geist-Stade.de

> Plakat Krippenspiel und Sternsingen
> Einladung Krippenspiel

Die Sternsinger kommen

20 * C + M + B * 18
Christus Mansionem Benedicat
Christus segne diese Wohnung/Haus

Am 5. und 6. Januar 2018 besuchen die Sternsinger die Häuser und Wohnungen unserer Gemeinde, bringen den Segen und sammeln für notleidende Kinder in Indien. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ heißt das Leitwort der 60. Aktion Dreikönigssingen.

Unsere Sternsinger-Gruppen sind am Freitag, dem 5. Januar 2018 am Vor- und Nachmittag, sowie am Samstag, dem 6. Januar 2018 auch vor- und nachmittags unterwegs.

Wenn auch Sie von den Sternsingern besucht werden möchten, tragen Sie sich bitte bis zum 1. Januar 2018 in die Listen in Heilig Geist bzw. St. Josef ein.

Die Sternsinger freuen sich auf den Besuch bei Ihnen!

> Plakat zur Sternsingeraktion

Foto: Ben WhiteUnsplash

Sternsinger: Aus Überzeugung Segen bringen

Das Wochenblatt hat die Leiterin der Sternsingeraktion in Stade mit einem Portrait gewürdigt.

„20*C+M+B+15“: In diesen Tagen schreiben allerorten im Landkreis Stade Sternsinger dieses Zeichenkürzel an Haustüren. Die Buchstaben und Zahlen stehen für die lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) und die Jahreszahl. Eine, die sich seit vielen Jahren für das wohltätige Dreikönigssingen einsetzt, ist Klaudia Schumacher (57) aus Stade.

Klaudia Schumacher, die im Münsterland geboren wurde und seit ihrer Kindheit in der Kreisstadt Stade lebt, ist gläubige Christin und in der katholischen Helig-Geist-Kirchengemeinde in Stade vielfach ehrenamtlich engagiert: Unter anderem war sie 20 Jahre lang im Pfarrgemeinderat aktiv, davon 16 Jahre als Vorsitzende.

Seit jeher liegt ihr das Dreikönigssingen, der weltweit größten Aktion „von Kindern für Kinder“ am Herzen. […] Aus der ursprünglich rein katholischen Aktion ist inzwischen ein ökumenisches Projekt geworden, an dem sich die evangelischen Kirchengemeinde Johannis, Wilhadi und Nicolai in Stade beteiligen.

Am 6. Januar, dem Hochfest der Erscheinung des Herrn, endete die diesjährige Sternsingeraktion mit einem Gottesdienst in St. Wilhadi. In diesem Jahr kam eine Spendensumme von 5.555,50 EUR zusammen, die für Hilfsprojekte in über 100 Ländern eingesetzt wird.