Ökumenische Veranstaltungen 2016

Im nächsten Jahr wird es wieder eine Reihe ökumenischer Veranstaltungen in Stade geben:

Die Allianzgebetswoche (10.-17.1.2016) trägt den Titel:

„Willkommen zu Hause“. Der Abschlussgottesdienst wird am  18. Januar um 16.00 Uhr in der Freien Ev. Gemeinde, Sachsenstraße gefeiert werden.

Die ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) trifft sich in Stade drei- bis viermal zu einer Sitzung. Die Treffen finden reihum bei den Mitgliedskirchen statt. In der nächsten Sitzung am 26. Januar um 18.00 Uhr ist unsere Gemeinde Heilig Geist Gastgeber.

Die Ökumenische Bibelwoche werden wir wieder in der ersten Februarwoche in den verschiedenen Stader Gemeinden begehen. Diesmal werden sich auch die Stader Innenstadtgemeinden (St. Wilhadi + St. Cosmae) und die Markus-gemeinde beteiligen.

Unter dem Thema „Augen auf und durch“ geht es in der Bibelwoche um Texte aus dem Buch Sacharja.

So sieht der Ablauf der Woche aus:

Heilig Geist                       (Mo. 1.2.)     Timm-Kröger-Str. 16

Johannis                           (Di. 2.2.)     Sandersweg 69

Baptisten                           (Mi. 3.2.)     Jahnstr. 7

St. Cosmae                      (Do. 4.2.)     Seitenkapelle

Markus                               (Fr. 5.2.)       Lerchenweg 10

Die fünf Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Aschermittwoch

Am Aschermittwoch (10. Februar) feiern wir wieder einen   ökumenischen Gottesdienst, in diesem Jahr in der Heilig-Geist-Kirche. Anschließend laden wir herzlich ein zu einer Begegnung im Pfarrsaal.

        

Allianzgebetswoche und Ökumenische Bibelwoche

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Reihe ökumenischer Veranstaltungen in Stade geben.

Die Allianzgebetswoche (11.-18.1.2015) trägt den Titel: „Mit Geist und Mut“. Der Abschlussgottesdienst wird am 18. Januar um 16.00 Uhr in der Freien Ev. Gemeinde, Sachsenstraße gefeiert werden.

Die Ökumenische Bibelwoche werden wir wieder im Februar in verschiedenen Gemeinden begehen (2. – 6.2.2015). Diesmal werden sich auch die Stader Innenstadtgemeinden (St. Wilhadi + St. Cosmae) und die Markus-Gemeinde beteiligen. Unter dem Thema „Wissen, was zählt“ geht es in der Bibelwoche um Texte aus dem Galaterbrief.

So sieht der Ablauf aus:
Heilig Geist (Mo. 2.2.) Timm-Kröger-Str. 16
Johannis (Di. 3.2.) Sandersweg 69
Baptisten (Mi. 4.2.) Jahnstr. 7
St. Wilhadi + St. Cosmae (Do. 5.2.) Pastor-Behrens-Haus
Markus (Fr. 6.2.) Hahler Weg 51

Die fünf Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.