Eucharistie

Neuer Erstkommunionkurs 2016/2017

kommunionkursMit dem Glauben ist das so eine Sache – er entwickelt und verändert sich im Laufe des Lebens. Zur individuellen Seite des Glaubens kommt die gemeinschaftliche: Der Glaube ist etwas, das wir untereinander weitergeben, und was uns miteinander verbindet – Glaube stiftet Gemeinschaft.

Wir denken ihn uns nicht aus, sondern wir empfangen und erlernen ihn: in der Familie, in der Kirche. Dem Glauben begegnen wir auf ganz verschiedene Weise: bei Freunden, in Familie und Gemeinde, als Feier des Gottesdienstes, als Orientierung in Lebensfragen.

Wer Christ werden will, tritt ein in diesen Glauben, der ihm tragfähig und überzeugend erscheint. Ein Kind erwirbt den Glauben dadurch, dass es ihn in der Familie und Gemeinde erlebt und mitlebt. Dadurch wächst es immer mehr in seine Welt und Sprache, seine Ausdrucksformen und Überzeugungen hinein. Glaube gelingt nicht automatisch. Seine Inhalte erschließen sich nicht ohne Einübung und Bildung in Glaubensdingen.

Der Erstkommunionkurs orientiert sich an den zentralen Inhalten: Taufe, Bibel, Gott, Jesus Christus, Sakramente, Beichte und Eucharistie, Gebet, Gottesdienst.

Elemente des Kurses:

– Start in die Vorbereitungszeit mit Eltern und Kindern
– Kurstage an einem Samstag
– Familiengottesdienste am darauffolgenden Sonntag
– Elterngespräche
– ERSTE Kommunion und Feierliche Kommunion
– Aktionen Eltern und Kinder
– Einladungen zu Veranstaltungen und Gottesdiensten der Gemeinde

Voraussichtliche Termine 2016/2017

Unter einem Kommunionkurs verstehen wir einen geistlichen Weg, den wir gemeinsam mit Kindern, und Eltern gehen möchten. Gemeinsam mit einem Team (Mitarbeit durch Eltern) gestalten wir diesen Weg. Das Team trifft sich immer freitags vor den Kurstagen zur Vorbereitung und Einstimmung. Eltern sind eingeladen im Team mitzuwirken.

Zu den Kurstagen bitten wir Eltern Küchenteams zu bilden für die gemeinsamen Pausen oder Mahlzeiten.

Die Kursgebühr beträgt 40 Euro.

Nach den Sommerferien – Ende August – wird es ein Anschreiben zur Anmeldung zum Erstkommunionkurs geben. Sollte Sie kein Brief erreicht haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Telefon 0 41 41 / 626 02).

Alle weiteren Informationen werden am ersten Elternabend bekannt gegeben.

Renate Vornholt, Gemeindereferentinerstkommunion
Kath. Pfarramt Heilig Geist
Timm-Kröger-Str.16
21680 Stade
0 41 41 / 41 16 33
Gemeindereferentin@Heilig-Geist-Stade.de