Flüchtlingshilfe: Sach­spenden­sammelstelle ist umgezogen

Dringende Bitte an alle Spender: Aufgrund geringer Lagerkapazitäten bitten wir Sie, wirklich nur noch Dinge zur Sammelstelle zu bringen, die tatsächlich noch benötigt werden (nachzulesen auf dieser Liste, welche laufend aktualisiert wird). Bitte bringen Sie auch keine defekten oder schmutzigen Dinge jeglicher Art, die von uns teuer entsorgt werden müssen!! Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Hansestadt Stade und der Kirchenkreis Stade haben gemeinsam eine Sammelstelle für Sachspenden für Menschen, die als Flüchtlinge in unsere Stadt kommen, eingerichtet. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Stadt, Kirchen und islamischer Gemeinde halten an bestimmten Tagen der Woche (s. unten) eine Halle offen, um Sachspenden entgegen zu nehmen und an Menschen, die als Flüchtlinge nach Stade kommen, weiterzuleiten.

ACHTUNG: Seit dem 30. Dezember 2015 befindet sich Sammelstelle unter einer anderen Adresse, nämlich in der Freiburger Straße 60, in den Räumen des ehem. Technik- und Verkehrsmuseums!

Was derzeit benötigt wird

Öffnungszeiten:

Zum Abgeben der Spenden ist die Halle an der Freiburger Straße 60 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Sonnabends, 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

Wir bitten eindringlich darum, die Sachspenden nicht vor die Halle zu legen, sondern sie einem Helfer oder einer Helferin persönlich auszuhändigen!

Kirche entdecken in der Dunkelheit

Herzliche Einladung an alle Familien unserer Gemeinde

Wann: 24. Januar um 16.30 Uhr
Wo: vor der Kirche Heilig Geist

Alle Kinder sind eingeladen eine Taschenlampe dabei zu haben. Das gemeinsame Abendessen soll in Form eines „Mitbringbuffet“ gestaltet werden. Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit mit.

Anmeldungen werden bis zum 17. Januar 2016 über das Pfarrbüro erbeten.

Ökumenische Veranstaltungen 2016

Im nächsten Jahr wird es wieder eine Reihe ökumenischer Veranstaltungen in Stade geben:

Die Allianzgebetswoche (10.-17.1.2016) trägt den Titel:

„Willkommen zu Hause“. Der Abschlussgottesdienst wird am  18. Januar um 16.00 Uhr in der Freien Ev. Gemeinde, Sachsenstraße gefeiert werden.

Die ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) trifft sich in Stade drei- bis viermal zu einer Sitzung. Die Treffen finden reihum bei den Mitgliedskirchen statt. In der nächsten Sitzung am 26. Januar um 18.00 Uhr ist unsere Gemeinde Heilig Geist Gastgeber.

Die Ökumenische Bibelwoche werden wir wieder in der ersten Februarwoche in den verschiedenen Stader Gemeinden begehen. Diesmal werden sich auch die Stader Innenstadtgemeinden (St. Wilhadi + St. Cosmae) und die Markus-gemeinde beteiligen.

Unter dem Thema „Augen auf und durch“ geht es in der Bibelwoche um Texte aus dem Buch Sacharja.

So sieht der Ablauf der Woche aus:

Heilig Geist                       (Mo. 1.2.)     Timm-Kröger-Str. 16

Johannis                           (Di. 2.2.)     Sandersweg 69

Baptisten                           (Mi. 3.2.)     Jahnstr. 7

St. Cosmae                      (Do. 4.2.)     Seitenkapelle

Markus                               (Fr. 5.2.)       Lerchenweg 10

Die fünf Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Aschermittwoch

Am Aschermittwoch (10. Februar) feiern wir wieder einen   ökumenischen Gottesdienst, in diesem Jahr in der Heilig-Geist-Kirche. Anschließend laden wir herzlich ein zu einer Begegnung im Pfarrsaal.