Religiöser Gesprächskreis über Thomas von Kempen

Statistiken und Zahlenreihen sagen und beweisen zwar nicht alles. Aber sie können doch aufmerksam und nachdenklich machen. Wenn z.B. von einem von mehr als 500 Jahren verfassten Werk gesagt werden kann, dass es von ihm rund 750 Handschriften gibt und dass es mehr als 3000 gedruckte Ausgaben und Übersetzungen in vielen Sprachen der Welt erlebt hat, dann lässt das nach dem Geheimnis eines solchen Werkes fragen.

ThomasKempisGemeint sind die vier Bücher der „Imitatio Christi“ = „Nachfolge Christi“. Sie gehören zum geistigen Besitztum der Menschheit. Und es ist erstaunlich, dass sie in ihren mehr als 500 Jahren kaum etwas von ihrer Ausstrahlungskraft verloren haben.

Der Verfasser: Thomas von Kempen

Ab Januar 2016 lesen wir gemeinsam Passagen des Buches und kommen darüber ins Gespräch. Die Gesprächsabende finden jeweils am 2. Freitag eines Monats um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Heilig Geist, Timm-Kröger-Str. 16, statt.

Pfarrer Oskar Rauchfuß

Jahresprogramm 2016 der kfd

Logo-kfd_Glaub-u-Leb-li_Farbe

Die kfd
in der Pfarrei Heilig Geist, Stade

Leidenschaftlich glauben und leben – das ist die Devise in unserer Frauengemeinschaft.
In den monatlichen Frauentreffen gibt es ein Angebot an Themen für Frauen jeden Alters und die Möglichkeiten für Kontakte und Begegnungen.
In der Regel treffen wir uns am 1. Dienstag im Monat (ausgenommen in den Schulferien) um 20 Uhr in den Gemeinderäumen von St. Josef, Schiffertorsstraße 17, Stade

Terminplan 2016

Dienstag, 12. Januar 2016
9.30 Uhr – Heilig Geist

„Von Aufbrüchen und Anfängen“
Wortgottesdienst in der Krypta, anschließend Frauenfrühstück im Marienheim

Dienstag, 2. Februar 2016 (Lichtmess)
19.30 Uhr – Gottesdienst in St. Josef
mit Pfarrer Rauchfuß, anschließend Vortrag „Kirchenjahr und Brauchtum – Eine Landkarte durchs Leben“

Dienstag, 5. April 2016
„Frühling – Das Erwachen der Natur“

Montag, 9. Mai 2016 – 19.00 Uhr
Maiandacht in St. Michael, Bremervörde

Dienstag, 7. Juni 2016
„100 Gründe, warum es eigentlich ganz schön ist, zu Hause zu bleiben“
Referentin: Renate Vornholt

Dienstag, 6. September 2016
„Es ist eine Lust zu leben“
Sommerfest für Seele und Leib
Referentin: Regina Gehrke

Sonntag, 18. September 2016
10.00 Uhr Heilig Geist

Gemeindegottesdienst zum Thema „Wir sind nicht auf uns allein gestellt“

Dienstag, 4. Oktober 2016
Einblick in das Leben der Frauen in Saudi Arabien
Referentin: Regina Gehrke

Dienstag, 1. November 2016
„Die Fußwaschung Jesu – Zeichen und Vorbild (Joh13, 1-17)
Referentin: Regina Gehrke

Dienstag, 6. Dezember 2016
„Der heilige Nikolaus – ein Modell christlichen Lebens“
Adventlicher Abend mit einer Andacht
Referentin: Regina Gehrke

Ansprechpartnerinnen:
Regina Gehrke; Tel: 04141-412806; reginam.gehrke@t-online.de
Gabriele Pallasch, Tel: 04141-900041; pallasch-stade@gmx.de

Die kfd in der Pfarrei gehört zum Diözesanverband Hildesheim und zum kfd Bundesverband mit mehr als einer halben Million Mitgliedern, eine lebendige Gemeinschaft von Frauen für Frauen.

Neugierig geworden? Schauen Sie einfach bei uns herein! Wir freuen uns auf Sie!

Flüchtlingshilfe: Sach­spenden­sammelstelle ist umgezogen

Dringende Bitte an alle Spender: Aufgrund geringer Lagerkapazitäten bitten wir Sie, wirklich nur noch Dinge zur Sammelstelle zu bringen, die tatsächlich noch benötigt werden (nachzulesen auf dieser Liste, welche laufend aktualisiert wird). Bitte bringen Sie auch keine defekten oder schmutzigen Dinge jeglicher Art, die von uns teuer entsorgt werden müssen!! Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Hansestadt Stade und der Kirchenkreis Stade haben gemeinsam eine Sammelstelle für Sachspenden für Menschen, die als Flüchtlinge in unsere Stadt kommen, eingerichtet. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Stadt, Kirchen und islamischer Gemeinde halten an bestimmten Tagen der Woche (s. unten) eine Halle offen, um Sachspenden entgegen zu nehmen und an Menschen, die als Flüchtlinge nach Stade kommen, weiterzuleiten.

ACHTUNG: Seit dem 30. Dezember 2015 befindet sich Sammelstelle unter einer anderen Adresse, nämlich in der Freiburger Straße 60, in den Räumen des ehem. Technik- und Verkehrsmuseums!

Was derzeit benötigt wird

Öffnungszeiten:

Zum Abgeben der Spenden ist die Halle an der Freiburger Straße 60 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Sonnabends, 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

Wir bitten eindringlich darum, die Sachspenden nicht vor die Halle zu legen, sondern sie einem Helfer oder einer Helferin persönlich auszuhändigen!

Kirche entdecken in der Dunkelheit

Herzliche Einladung an alle Familien unserer Gemeinde

Wann: 24. Januar um 16.30 Uhr
Wo: vor der Kirche Heilig Geist

Alle Kinder sind eingeladen eine Taschenlampe dabei zu haben. Das gemeinsame Abendessen soll in Form eines „Mitbringbuffet“ gestaltet werden. Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit mit.

Anmeldungen werden bis zum 17. Januar 2016 über das Pfarrbüro erbeten.