Miniclub

Im musikalischen Miniclub treffen sich Vor-Kindergartenkinder mit Mama oder Papa. Dort wird gespielt, gesungen – mal mehr, mal weniger – und gequatscht.

Wir beginnen mit einem gemeinsamen Lied, danach spielen die Kleinen und die Eltern haben Zeit sich auszutauschen. Zwischendurch gibt es was zu knabbern und bekanntlich schmecken die Kekse oder das Obst von anderen Müttern ja immer am besten. Am Schluss wird dann aufgeräumt und ein Abschlusslied gesungen.

Den Jahreszeiten entsprechende Basteleien, Lieder oder Spiele, die sich auch an den christlichen Feiertagen und am Kirchenjahr orientieren, runden das Programm ab. Spielmöglichkeiten gibt es im Miniclub-Raum im Marienheim genug, zwischen Eisenbahnschienen, Puppenwagen, Parkhäusern, Spielküche und Maltischen können sich die Kinder austoben und kreativ werden.

Und während die Kinder spielerisch lernen, andere Kinder im gleichen Alter kennenlernen und vielleicht auch schon Freundschaften für den Kindergarten schließen, können die Mamas und Papas alles besprechen, was unter Eltern eben so Thema ist – Durchschlafen, Krabbeln und Laufen lernen, Trockenwerden…

Mittwochsgruppe: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstagsgruppe: 15.00 Uhr bis 17 Uhr

Kontaktperson ist Frau Thielpape, Tel. 0152 / 54 76 30 08.