Kinder

Wenn es uns als Eltern wichtig ist, dass unsere Kinder ins Gemeindeleben hineinwachsen und mit einbezogen werden, dann gibt es schon für die Kleinsten zahlreiche Möglichkeiten und Angebote in unserer Gemeinde. Am Anfang steht sicher die Taufe. Darauf bereitet die Taufkatechese Sie, als Eltern, an zwei Abenden oder Vormittagen vor.

Für die kleinen Kinder, bis 3 Jahre, findet mittwochs und donnerstags der Miniclub statt, und auch die Kinderkirche ist ein Angebot schon für die Kleinsten. Direkt neben der Heilig-Geist-Kirche ist der katholische St.-Nikolaus-Kindergarten gelegen.

Für Schulkinder ist sicherlich die katholische Pfadfindersippe Hl. Franziskus und Hl. Klara interessant. Außerdem bietet die Josefshütte verschiedene interessante Aktivitäten an. Um die Zeit in den Schulferien auszufüllen, gibt es die Fit-for-Fair-Tage. Ein- bis zweimal im Jahr finden Kinderbibeltage in der Josefshütte statt.

Nach der heiligen Erstkommunion, die in der vierten Klasse stattfindet und auf die ein Kurs vorbereitet, können die Kinder in den Ministrantendienst eintreten, zu dem neben dem regelmäßigen Dienst in der Hl. Messe auch Gruppentreffen und Ausflüge gehören.

Das Forum Kinder und Familie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kinder- und Familienarbeit in der Pfarrgemeinde Heilig Geist weiterzuentwickeln. Sie sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen!