FORUM „Kinder und Familie“ am 19. März

Kinder sind auf der Suche nach Lebenssinn, nach tragfähigen Werten und Geborgenheit. Sie suchen Orientierung im Glauben. Junge Menschen sind uns als Kirchengemeinde wichtig und damit sind Kinder und Familien ein unverzichtbarer Teil der Seelsorge.

Die Aufgabe dieses Forum sehen wir darin, die Kinder- und Familienarbeit in der Pfarrgemeinde Heilig Geist weiterzuentwickeln. Die Angebote sollen so vielfältig wie die Bedürfnis- und Interessenlagen der Kinder und Familien sein, ausgehend von unserer spezifischen Situation der Diaspora.

In diesem Gremium werden verschiedenen Aktivitäten besprochen, geplant und durchgeführt sowie Vorschläge eingebracht und durchdiskutiert. Zum Forum sind alle, die sich für die Kinder und Familienaktivitäten in unserer Pfarrgemeinde engagieren wollen, herzlich eingeladen.

Birgit Drath und Renate Vornholt

Unser nächstes Treffen:
19. März, 20 Uhr
Gemeindehaus Heilig Geist

Familiengottes­dienste von Januar bis Juli

Für Gott ist niemand zu groß oder zu klein!familiengottesdienste1

Der Familiengottesdienst ist eine besondere Einladung an Familien und Kinder, den sonntäglichen Gottesdienst zu besuchen. Aber er ist noch viel mehr: Die ganze Pfarrei ist eine große Familie, die sich trifft, um ihrer Mitte zu begegnen: Jesus Christus.

Diese gestalteten Gottesdienste sind vielleicht eine Chance, neue Zugänge zu Glaubensinhalten und Gottesdienst zu finden! Wir bereiten immer wieder Sonntagsgottesdienste für Familien und Kinder vor. Diese orientieren sich am jeweiligen Sonntagsevangelium und werden mit kindgerechten Elementen und rhythmischen Liedern gestaltet, um sie an das Wort Gottes heranzuführen. Wir versuchen Elemente einzubauen, bei denen Kinder aktiv den Gottesdienst mitgestalten können.

Unsere Gottesdienste in der Zeit von Januar bis Juli 2015familiengottesdienste2

Sonntag 25. Januar 2015 um 10 Uhr

Sonntag 15. Februar 2015 um 10 Uhr

Sonntag 22. März 2015 um 10 Uhr

Sonntag 26. April 2015 um 10 Uhr

Sonntag 3. Mai 2015 ERSTKOMMUNION

Sonntag 10. Mai 2015 DANKgottesdienst

Sonntag 14. Juni 2015 um 10 Uhr

Neues Angebot: Beratung für junge Familien

Der Familienzuwachs ist da? Die Beziehung zum Partner verändert sich? Die frei verfügbare Zeit ist knapper als gedacht und die Freizeitaktivitäten kommen zu kurz?

Die Beratungsstelle Stade der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Bistum Hildesheim bietet mit ihrem neuen Angebot „aus 2 werden 3“ werdenden und jungen Eltern die Möglichkeit, offene Fragen über die neue Familiensituation zu klären. Interessierte finden die Beratungsstelle in der Schiffertorsstraße 19, 21682 Stade.

Eine Anmeldung per Telefon unter der Rufnummer 0 41 41/25 52 oder per E-Mail an EFL-Stade@t-online.de ist erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.efl-bistum-hildesheim.de zu finden.