Rückblick: Infoveranstaltung des Bauausschusses

Am 27. Mai 2018 fand nach dem 11-Uhr-Gottesdienst die Infoveranstaltung des Bauausschusses statt. Ziel des Bauausschusses ist kurzgefasst, nach einer Analyse des jetzigen Gebäudebestandes und der Bedürfnisse der Gemeinde ein Konzept für einen zukunftsgerichteten und nachhaltigen Gebäudebestand der Heilig-Geist-Gemeinde in Stade zu erstellen, welches weitgehende Zustimmung durch die Gemeinde erhält. Um die Vorgehensweise transparent zu machen, werden alle Protokolle ausgehängt und auf der Website veröffentlicht.

Der Bauausschuss ist auf die Mithilfe der Gemeinde angewiesen, um deren Bedürfnisse für ein lebendiges Gemeindeleben zu erfahren. Zur Erhebung wurden zwei Fragebögen entwickelt, einer für die Gruppen der Gemeinde und einer für Mitglieder der Gemeinde, die sich aktuell keiner Gruppe zugehörig fühlen.

Im ersten Teil der Fragebögen werden die Zufriedenheit mit und die Wünsche an die bestehenden Gebäudekomplexe erfragt. Dies sind: die Pfarrkirche Heilig Geist, das zugehörige Gemeindehaus, die Kirche St. Josef und die dortigen von der Gemeinde genutzten Räume. Im zweiten Teil dürfen Sie Ihre Wünsche an die Räumlichkeiten der Gemeinde äußern.

Wir wünschen uns sehr, dass die Fragebögen in den Gruppen gemeinsam beantwortet werden. Nutzen Sie die Chance mit Ihren Gruppen ins Gespräch zu kommen, Interesse für dieses Bauprojekt zu erzeugen, so dass wir ein möglichst repräsentatives Ergebnis erhalten.

Die Gruppenfragebögen liegen im Pfarrbüro bei Frau Duße zum Abholen bereit. Es sollen alle Gruppen der Gemeinde befragt werden. Falls Sie den Eindruck haben, wir hätten Ihre Gruppe nicht erfasst, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Die Fragebögen für einzelne Gemeindemitglieder liegen hinten in der Kirche aus. Beide Fragebögen stehen nun auch hier im Netz zur Ansicht oder zum Ausdrucken zur Verfügung.

> Fragebogen für Gruppen
> Fragebogen für einzelne Gemeindemitglieder

Abgabetermin ist der 30.09.2018 im Pfarrbüro.

Der Bauausschuss

Neu in unserer Bücherei

Die Bücherei hat wieder neue Medien bekommen und lädt herzlich ein, sie zu nutzen!

Bilderbücher:

Puchner: Fabelhaftes Meer
Metzger: Wir entdecken die Bibel
Hula: Bikos letzter Tag

Kinderbücher:

Thilo: Sherlock Junior und der Bär von London (ab 7)
Thilo: Sherlock Junior und der kopflose Bischof (ab7)
Parvela: Ella und das Abenteuer im Wald (ab 8)
Favilli: Good Night Stories For Rebel Girls (ab 12)

Jugendliche:

Papst Franziskus: Gedanken und Ermutigungen
Schami: Sami und der Wunsch nach Freiheit
Sands: Der Blackthorn-Code Teil 2: Die schwarze Gefahr

DVD:

Ich, Judas (gespielt von Ben Becker)

Erwachsene:

Oberthür: Was glaubst Du?
Aslam: Die goldene Legende
Gerritsen: Blutzeuge
Hannig: Die Optimierer
Hohler: Das Päckchen
Lewinsky: Der Wille des Volkes
Nesser: Der Fall Kallmann
Zeh: Leere Herzen
Gstrein: Die kommenden Jahre
Kehlmann: Tyll
Nesboe: Durst
Zander: Der Freund

Die Bücherei hat jeden Sonntag nach dem Gottesdienst geöffnet. Das Team freut sich auf alle Lesehungrigen und berät Sie gern!

Erstkommunion 2018

Seit dem vergangenen Herbst haben sich unsere Erstkommunionkinder gemeinsam mit Eltern und Katecheten auf den Empfang der Kommunion vorbereitet. Am 5. und 6. Mai 2018 empfangen sie nun zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie.

Erstkommunion am 5. Mai um 15.00 Uhr in Heilig Geist

Helena Belting
Bianca Biernat
Carl van den Daele
Hauke Demuth
Gabriel Eichwald
Gianluca Frece
Esmee Gideonse
Emil Kisiel
Aniela Maruszewski
Julius Otto
Kristina Pfannenstiel
Alina Pitkowski
Milosz Plutecki
Carl Rehmke
Lena Scheunert
Chayenne Schneider
Jeta Shaqiri
Zenel Shaqiri
Laura Skokic
Tymoteusz Swigon
Kirian Trafny
Jette Vogel
Theo Waldermann
Lana Walter
Dawid Wieschinski
Marlon Winkelmann
Vincent Witt

Erstkommunion am 6. Mai um 11.00 Uhr in Heilig Geist

Julius Birkholz
Sarah Bruns
Frida Guttau
Phillipp Idem
Tessa-Marie Kraatz
Elias Kropidlowski
Nino Link
Jakub Maciejewski
Lana Majbour
Julius Marchel
Zofia Michalska
Lorenz Michels
Anna Nikolaitschik
Thomas Rauschenberg
Meredith Shkambi
Johannes Stürzl
David Topic
Igor Traciak
Patrick Walczak
Emilia Walkowiak
Tim Wintjen
Julia Zielinski

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen für unseren katholischen Kindergarten zwei engagierte und motivierte

Erzieher/innen

 in Teilzeit (29), befristet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Oktober 2018
 in Teilzeit (31,5), befristet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Oktober 2019

Sie haben Spaß an der respektvollen Arbeit mit Kindern und eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in? Sie möchten sich mit Ihrer wertschätzendenden Einstellung und eigenen Ideen einbringen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Katholischer Kindergarten St. Nikolaus
Claudia tom Have
Harsefelder Straße 77a
21680 Stade
Tel: 04141-622 72
E-Mail: nikolaus.kiga@web.de

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Stabat mater von Karl Jenkins wird im Gottesdienst gesungen

Der Kirchenchor von Heilig Geist singt gemeinsam mit dem Chor der benachbarten Johannisgemeinde Auszüge aus dem Stabat mater von Karl Jenkins. Der zeitgenössische Komponist hat dem mittelalterlichen Gedicht, das die Mutter Jesu in ihrem Schmerz um den gekreuzigten Jesus als zentralen Inhalt hat, eine moderne musikalische Form gegeben.

Die beiden Chöre bringen das Werk begleitet von zwei Saxophonistinnen, einer Bassistin und einem Klavier an zwei Fastensonntagen in den beiden Kirchen St. Johannis und Heilig Geist jeweils im Gottesdienst zum Klingen. Die Termine: 4. März, 10 Uhr in St. Johannis und 11. März, 11 Uhr in Heilig Geist

Jenkins komponierte das Werk in den Jahren 2006 und 2007. Das Stabat mater ist ein Gebet in 20 Strophen, das mit der Zeile „Stabat Mater dolorosa“ (Es stand die Mutter voller Schmerzen) beginnt. Ein Satz in Jenkins Werk ist das Ave verum, ein Chorsatz auf das Gebet Ave verum corpus. Dieser Satz wird ebenfalls aufgeführt.