Kontemplative Fotografie

Wie man dem eigenen alltäglichen Lebensraum achtsam und bewusst begegnen kann, haben wir gestern in der Foto-Ausstellung im Kunsthaus Stade erleben dürfen.
Mit Kameras oder Handys haben wir uns selbst auf eine Entedeckungstour durch die Straßen Stades gemacht, um bewusst und neugierig wahrzunehmen, wo wir eigentlich leben.

Dabei sind auf Fotos wunderbare Momente erfasst und festgehalten worden. Ein paar Fotos, sowie ein Input zu kontemplativer Fotografie, die sich auch wunderbar als Achtsamkeitsschule für den Alltag eignet, werden bald im Gemeindesaal „Heilig Geist“ hängen.

Vielen Dank an alle, die sich auf diese besondere Sehschule eingelassen haben und vielen Dank an das Kunsthaus Stade für die Kooperation.

Dieses Foto ist von Ralf Fritzsch.

#stade #kontemplativefotografie #kunsthaus #katholischekirche #sozialraumanalyse