Termine in August/September

TERMINE IM DEKANAT    

Klosterwochenende  7. – 9. September für Frauen im Dekanat Unterelbe

„Aus der Quelle leben“ ist das Thema

des Wochenendes  bei den Missionsschwestern

vom h. Namen Mariens im Kloster Nette, Osnabrück.

Anmeldungen und nähere Informationen über Renate Vornholt

Fahrt nach Taizé für Jugendliche & junge Erwachsene (15-29 Jahre)

Du willst Urlaub mal anders erleben?

Du suchst einen Impuls für dein Leben?

Du hast Lust, Jugendliche aus aller Welt kennen zu lernen?

Dann ist das deine Fahrt:

Wir wollen vom 29.09.2018 bis 07.10.2018 (1. Herbstferienwoche) nach Taizé fahren und an der ökumenischen Gemeinschaft teilnehmen.

In dieser Woche geht es darum, mit vielen anderen Jugendlichen und Erwachsenen aus ganz Europa und darüber hinaus gemeinsam zu leben, Spaß zu haben, zu diskutieren, zusammen zu arbeiten, zu singen und zu beten. Eine Woche mitleben in Taizé heißt: einfach leben und doch nichts vermissen.

Kosten: 190 Euro

Kontakt & weitere Infos:      

Fachstelle Jugendpastoral für das Dekanat Unterelbe

Tanja Garborek, Jugendreferentin

Sigebandstraße 7, 21614 Buxtehude

Telefon: 04161-6023022, Email: tanja.garborek@jupa-unterelbe.de

 

TERMINE FÜR DIE GESAMTPFARREI                             

Ausbildungskurs für Leiter/innen von Wort-Gottes-Feiern (in Absprache mit Pfr. Keßler):

Der Kurs besteht aus 2 Elementen:

  • Grundlagenkurs Liturgie

Fr. 10. August,  18 – 21 Uhr und Sa. 11. August,   10 – 18 Uhr

in Heilig Geist, Stade

  • Wortgottesdienstleiter-Kurs

Fr. 17. August,   18 – 21 Uhr  und Sa. 18. August,  10 – 18 Uhr

in St. Michael, Bremervörde

Gregorianik-Projekt

Vom 16. August bis zum 20. September wird wieder ein Gregorianik-Projekt stattfinden.

Diesmal abwechselnd in den beiden alten Stader Stadtkirchen. Wir treffen uns an sechs aufeinander folgenden Donnerstagen, jeweils um 19 Uhr. Wenn Sie eine halbe Stunde vorher kommen, haben Sie die Möglichkeit, schon einmal der lateinischen Vesper zu lauschen: am 16.08. in             St. Cosmae, am 23. und 30.08. in St. Wilhadi, am 6. und 13.09. in St.Cosmae und am 20.09. noch einmal in St. Wilhadi. Alle, die einen Ton treffen, können mitmachen. Und wie immer wird es auch diesmal um Hintergründe aus der Welt des Mittelalters und um unsere eigene Spiritualität gehen.

Die Treffen sollen 90 Minuten dauern. Die Teilnahme ist kostenlos und steht Christen aller Konfessionen und auch Menschen ohne Kirchenmitgliedschaft offen.

Zur besseren Planung, sollten sie sich anmelden:

swarnecke@bbs3stade.de, oder telefonisch:  04141 9839682.

Pastor Stefan Warnecke

Ökumenischen Suppenprojekt.

  • Die ev. freikirchl. Baptistengemeinde lädt am Sonntag, den 9. September ab 11.45 Uhr ein in ihr Gemeindehaus Jahnstr. 7.
  • Die ev.-luth. Johannisgemeinde bittet am 21. Oktober in ihr Gemeindehaus Sandersweg 69 ab 11.45 Uhr.
  • Die Reihe beschließt unsere Heilig-Geist-Gemeinde am 18. November ab 12.30 Uhr in unserem Gemeindesaal St. Josef, Schiffertorsstr. 17

Wir alle hoffen auf rege Beteiligung – trotz der unterschiedlichen Gottesdienstzeiten – und freuen uns auf unser ökumenisches Beisammensein.                                                                    Marianne Neubüser