Ökumenische Termine im August/September

Luther – Ökumenisch?!

Eine ganze Woche lang, vom 13. – 20. August, wird Martin Luther das leitende Thema in acht Stader Kirchengemeinden sein. Unter dem Titel „Luther ökumenisch?!“ laden diese Gemeinden abends zu sich ein. Dabei soll mit verschiedenen Schwer-punkten die Person und das Denken Martin Luthers aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven im Mittelpunkt stehen. Den Abschluss bildet am Sonntag, 20. August, um 15 Uhr die Feier des Gottesdienstes „Heilung der Erinnerung“ in der Johanniskirche.

Sonntag, 13.08. 18 Uhr Neuapostolische Kirche, Brinkstr. 10

Montag, 14.08. 18 Uhr Baptisten, Jahnstr. 7

Dienstag, 15.08. 19 Uhr Heilig Geist, Timm-Kröger-Str. 16

Mittwoch, 16.08. 19 Uhr St. Nicolai Bützfleth, Kirchstr. 10

Donnerstag, 17.08. 19.30 Uhr St. Cosmae, Cosmaekirchhof

Freitag, 18.08. 18 Uhr St. Wilhadi, Wilhadikirchhof 11

Samstag, 19.08. 18 Uhr Matthäus-Gemeinde, Hospitalstr. 19

Sonntag, 20.08. 15 Uhr Johannis, Sandersweg 69

ACK Stade

Die nächste Sitzung der Stader Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen findet am 29. August um 18.30 Uhr in St. Josef statt.

Gregorianik

An fünf Donnerstagen (31.8 – 28.9.) lädt Pastor Warnecke zum Gregorianik-Projekt nach St. Josef ein. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ökumenisches Benefiz-Suppenessen

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder mit der Johannis- und der Baptistengemeinde das bewährte Suppenessen durchführen können. Damit stärken wir unsere ökumenische Verbundenheit, unterstützen finanziell die verschiedenen Projekte unserer drei Gemeinden und genießen gemeinsam die Vielfalt der angebotenen Suppen.

Hier die Reihenfolge der „Suppensonntage 2017“:

17. September: Gastgeber Heilig Geist (im Gemeindesaal St. Josef)

29. Oktober: Gastgeber Johannis (im Gemeindesaal)

12. November: Gastgeber Baptisten (im Gemeindesaal Jahnstr. 7)