Eröffnung der Ausstellung „Lebensmuster“

Durststrecken – Verletzungen – Grenzen – Burn-out – Diese Erfahrungen findet man nicht nur in heutigen Romanen oder Spielfilmen, sondern auch in der Bibel. Sie inspirierten 14 Frauen aus Hameln dazu, die Lebensgeschichten von biblischen Frauen in „Gemälden aus Stoff“ , den so genannten Quilts, festzuhalten. Unser heutiges Leben, so die Botschaft der Bilder, spiegelt sich in der Bibel wider.

Noch bis zum 31. Mai haben alle Interessierten nun die Möglichkeit, diese Kunstwerke im Rahmen der Ausstellung „Lebensmuster“ in der Heilig Geist Kirche in Stade zu sehen.  Für einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie dort erwartet, können Sie sich oben in der Galerie Bilder der Kunstwerke ansehen. Rund um die Ausstellung finden außerdem viele weitere Veranstaltungen statt. Einen Überblick über das Programm der nächsten Tage und Wochen finden Sie hier.

Falls dies Ihr Interesse geweckt hat, halten Sie diesen Termin fest – auch Gruppen laden wir herzlich ein. Sie werden durch die Ausstellung geführt.

Melden Sie sich bitte bei:
Gemeindereferentin Renate Vornholt, Timm-Kröger-Straße 16, 21680 Stade
Tel.: 0 41 41 / 41 16 33
Mail: Gemeindereferentin@Heilig-Geist-Stade.de